• HTTP 403 bei JavaScripts über npmcdn.com

    14.06.2016

    In Wordpress eingebundene JavaScripts von npmcdn.com funktionieren seit einiger Zeit nicht mehr, wenn der URL Parameter angehängt werden. Lösung gefunden!

    LESEN
  • SUSE Linux Enterprise Live Patching Demo auf AWS (kGraft)

    16.07.2015

    kGraft ist ein Werkzeug, mit dem ein Linux-Kernel im laufenden Betrieb gepatcht werden kann. Dieser Artikel zeigt eine Live-Demo mit SLES 12 auf AWS in einer EC2-Instanz.

    LESEN
  • Automatisches SSH Agent Forwarding mit openSUSE

    30.03.2015

    Dieser Artikel beschreibt, wie man SSH-Keys unter openSUSE automatisch in den SSH-Agent importiert, um sie auf Sprungservern nutzen zu können. Dies spart administrativen Aufwand und erhöht die Sicherheit, da private SSH-Schlüssel nicht mehr auf zahlreiche Systeme verteilt werden müssen, sondern auf der lokalen Arbeitsstation verbleiben können.

    LESEN
  • Fehler bei S/MIME-Signaturen und iOS

    21.10.2014

    Bei der Einrichtung von S/MIME auf meinem iPhone bin ich auf ein Problem gestoßen, durch das das Versenden von signierten oder verschlüsselten E-Mails verhindert wurde. Die ausführliche Beschreibung und meinen Lösungsweg findet Ihr in diesem Beitrag.

    LESEN
  • Eigenes DynDNS mit Bind und Apache

    12.02.2014

    Seit DynDNS vor einiger Zeit angefangen hat, alle User mit Gratis-Account zu zwingen, sich mindestens ein Mal pro Monat auf deren Website einzuloggen, um eingerichtete Domain-Services nicht zu verlieren, ist dieser ehemals so beliebte Dienst für mich komplett unbrauchbar geworden. Eine Alternative musste her.

    LESEN
  • Pacemaker + OCFS2 mit openSUSE 13.1

    9.02.2014

    Ich habe mich heute mit der Einrichtung von OCFS2 auf einem Pacemaker-Cluster mit openSUSE 13.1 beschäftigt und dachte mir, dass der ein oder andere von Euch Infos hierzu vielleicht nützlich finden könnte. Insbesondere deshalb, weil zahlreiche verfügbare Anleitungen im Web bereits veraltet sind, denn in der aktuellen Distribution hat sich das Verfahren geändert.

    LESEN
  • Apache 2.4 + Varnish: IP-Adressen umschreiben

    5.02.2014

    Ich hatte vor einiger Zeit bereits in einem Artikel erklärt, wie man dem Apache-Webserver mittels „mod_rpaf“ beibringen kann, echte Client-IP-Adressen zu loggen, wenn man einen Reverse-Proxy (wie z.B. Varnish) verwendet. Allerdings funktionierte das nur bis Apache 2.2, denn in der aktuellen Version ist das RPAF-Modul nicht mehr enthalten. So geht’s ab jetzt mit Apache 2.4 …

    LESEN
  • Varnish-Konfiguration ohne Neustart ändern

    28.12.2013

    Vor meinen Webservern läuft eigentlich immer der ReverseProxy Varnish, um die Performance meiner Webprojekte zu erhöhen und für ein bisschen Magic zu sorgen. Zur Laufzeit füllt Varnish einen internen Cache mit allerlei Daten, die leider bei jedem Neustart des Daemons verloren gehen. Nun ist es leider so, dass man gelegentlich in die Varnish-Konfiguration eingreifen muss, um neue Regeln zu definieren oder bereits bestehende Parameter anzupassen…

    LESEN
  • HA-Cluster mit openSUSE 13.1

    19.12.2013

    Nachdem mein Versuch, einen Node meines openSUSE 12.3 Clusters „mal eben“ auf openSUSE 13.1 zu aktualisieren, kläglich scheiterte, habe ich mich nun dazu entschlossen, mich dem Thema zunächst in einer Testumgebung zu nähern. Dieser Artikel wird/wurde live erstellt. Ich dachte mir, ich probiere mal was Neues, statt immer nur am Ende zu versuchen, mich an alle Schritte zu erinnern.

    LESEN