Bruschetta mit Tomate und Feta

Gerade an heißen Tagen stehen wir oft vor dem Problem, dass wir nicht wissen, was wir essen sollen. Für eine deftige Mahlzeit reicht der Appetit nicht, aber kalte Küche ist meist nicht befriedigend. Zum Glück kam uns vor einigen Tagen Bruschetta in den Sinn. Wir haben diese „Tomaten-Brote“ in unserem Lieblings-Irish-Pub immer gern gegessen, bis dort irgendwann mal das Rezept umgestellt wurde. Vielleicht war auch einfach nur eine Zutat verdorben… jedenfalls haben wir es seitdem vermieden, Bruschetta dort zu bestellen. Jetzt habe ich mich dazu aufgerafft, es einfach mal selbst zu probieren. Die Zubereitung ist super-leicht und dauert auch nicht lange: weiterlesen →

Unsere neue Grillpfanne

Ich war in der Vergangenheit eigentlich nie ein großer Freund von Rindersteaks. Meistens kamen Schweinefleisch oder Geflügel in die Pfanne. Doch seit einiger Zeit habe ich irgendwie nun doch Gefallen daran gefunden. Spätestens nach den letzten zwei Rumpsteaks in unserem Lieblingsrestaurant war ich auf den Geschmack gekommen. weiterlesen →