Fehler nach Update auf Piwik 1.7

Das war vorerst das letzte Mal, dass ich dem automatischen Update-Mechanismus von Piwik vertraut habe. Ich erinnere mich dunkel an Probleme bei älteren Updates. Aber dieses Mal, bei dem Update auf Version 1.7, hat sich die komplette Installation zerschossen. Etliche Dateien waren danach leer und diverse Klassen konnten nicht gefunden werden. Zunächst habe ich versucht, händisch korrigierend einzugreifen. Es hagelte jedoch Fehlermeldungen. Ein Auszug:

  • Fatal error: Class ‚Piwik_Config_Ini‘ not found in […]/core/Config.php on line 102
  • Fatal error: Class ‚Piwik_MultiSites_API‘ not found in […]/plugins/MultiSites/Controller.php on line 58
  • Class Piwik_DataTable_Filter_Piwik_MultiSites_CalculateEvolutionFilter does not exist
  • Fatal error: Interface ‚Piwik_View_Interface‘ not found in […]/core/View.php on line 27

Am Ende habe ich dann doch ein Backup meiner Daten angelegt, Piwik neu auf dem Webserver entpackt und dann aus dem Backup heraus die Datei „config/config.ini.php“ in den neuen Ordner „config“ kopiert.

Diese Aktion hat nur unnötig Zeit verschwendet. In Zukunft werde ich also Updates direkt manuell durchführen. Da weiß ich, was ich hab.

Übrigens: Für alle, die Piwik gern für ihre Analysen nutzen möchten, sich aber nicht mit der Installation und Wartung von diesem komplexen System auseinander setzen wollen, existieren mittlerweile auch kostenpflichtige Anbieter zum Thema „Piwik Hosting“. Damit wird die Nutzung ein Kinderspiel.