Xen 4: Error: Device 0 (vif) could not be connected. Hotplug scripts not working. (UPDATE)

Ich nutze den SuSE Linux Enterprise Server 11 (SLES11) als Dom0 mit Xen 4. Aus mir bisher unbekannten Gründen (ich vermute, das Kernel-Update auf 2.6.32.13-0.4.1 ist schuld) hatte ich immer wieder Probleme beim Starten von DomU-Instanzen, vor allem dann, wenn sie per „vm-install“ erzeugt wurden.

Die genaue Fehlermeldung war „Error: Device 0 (vif) could not be connected. Hotplug scripts not working.„. In der Datei „/var/log/xen/xen-hotplug.log“ war außerdem zu lesen: „/etc/xen/scripts/xen-hotplug-cleanup: line 24: [: !=: unary operator expected„.

„Xen 4: Error: Device 0 (vif) could not be connected. Hotplug scripts not working. (UPDATE)“ weiterlesen

vmware-vdiskmanager ohne Vollinstallation nutzen

Ich habe vor Kurzem einen Linux-Server von VMware-Server auf Xen 4.0 umgestellt, inkl. Neuinstallation des Hosts. Im Nachhinein wollte ich nun einige VMware-Guests konvertieren, um diese mit Xen verwenden zu können.

Zunächst ist es hierzu erforderlich, die VMDK-Dateien mit dem beim VMware-Server beigelegten Tool „vmware-vdiskmanager“ zu konvertieren. Ich hatte die Software allerdings nicht mehr installiert, wollte aber auf das Tool nicht verzichten. Da ich noch das RPM-Paket „VMware-server-2.0.2-203138.x86_64.rpm“ vorliegen hatte, habe ich einfach Folgendes gemacht: „vmware-vdiskmanager ohne Vollinstallation nutzen“ weiterlesen