Tastatur-Probleme mit FreeNX

Es ist ein merkwürdiges Phänomen: Wenn ich mich von meinem Linux-Client (openSUSE 11.2) mit dem NX-Client von NoMachine (Version 3.4.0-5) zum FreeNX-Server (openSUSE 11.2, FreeNX 0.7.2) verbinde, fehlen mir bestimmte Key-Mappings. Bild-auf-/Bild-ab-Taste, Pfeiltasten und Tasten wie „Entf“, „Pos1“ usw. zeigen entweder keine Reaktion oder schlicht etwas völlig falsches.

Ausschlaggebend für das Problem scheint wohl das verwendete Client-Betriebssystem, denn baue ich die Verbindung über ein System mit openSUSE 11.1 auf, funtioniert alles wie erwartet. Die Behebung des beschriebenen Problems ist durch den Aufruf dieses Befehls innerhalb der NX-Sitzung möglich:

setxkbmap -model evdev -layout $LANGUAGE

also in meinem Fall

setxkbmap -model evdev -layout de

Wird dieser Befehl in die Datei „.bashrc“ im Home-Verzeichnis des Users auf dem NX-Server eingetragen, wird er direkt beim Anmelden ausgeführt. Allerdings verursacht dies bei mir wieder Probleme, wenn ich mich nicht mit dem openSUSE 11.2 Client  zum Server verbinde. :-(

Eine Antwort auf „Tastatur-Probleme mit FreeNX“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.