VMWare: Einloggen in Windows-Gastsysteme unter Linux

Seit der Version 2.0.2 des VMWare-Servers hatte ich eine zeitlang arge Probleme, mich an meinem Windows XP Gastsystem anzumelden. Grund hierfür war, dass zunächst die Tastenkombination Strg+Alt+Entf, bzw. Strg+Alt+Einfg gedrückt werden muss, um zum eigentlichen Login zu gelangen. Merkwürdigerweise funktioniert dies bei mir unter openSUSE 11.2 und der besagten VMware-Version nicht mehr, wenn ich die Remote Console verwende.

Die Lösung: Die zu verwendende Tastenkombination ist „Strg+Alt+Druck„. Nun klappt’s wieder einfandfrei.